CSpace

CSpace 127

Anonym, verschlüsselt, ohne Server: Instantmessenger mit P2P-Technik

Ausgezeichnet
9

Der Download der Software ist nicht mehr verfügbar. Alternativen finden Sie in der Kategorie Instant Messenger.

CSpace steht für anonyme und sichere Chats. Der kostenlose Sofortnachrichtendienst nutzt für die Datenübertragung die von Tauschbörsen à la eMule bekannte P2P-Technik. Damit kommt die Freeware komplett ohne Server aus. Zudem verschlüsselt CSpace alle ausgetauschten Daten und bietet ein Remote-Tool, mit dem man entfernte Rechner von Chatpartnern fernsteuern kann.
Nach dem Start von CSpace erstellt man einen so genannten Buddy mit zugehörigem RSA-Schlüssel – einem öffentlichen und einem privaten, der nicht sichtbar ist. Dieser mit 2048 Bit erzeugte Sicherheitscode macht jeden CSpace-Anwender eindeutig erkennbar. Um sich nicht mit kryptischen Zeichenketten herumschlagen zu müssen, vergibt man für seinen Buddy einen beliebigen Namen. Dieser erscheint dann auch in der Kontaktliste der Gesprächspartner.
Neben diesem speziellen Unterbau funktioniert CSpace wie ein herkömmliches Sofortnachrichtenprogramm: Man kann Textnachrichten und Dateien austauschen. Zudem bietet CSpace ein integriertes Remote-Tool – auf VNC basierend. Damit verbindet man sich per Mausklick mit dem Desktop eines Kontaktes und kann dessen PC fernsteuern.
Fazit
Statt Anwender mit unzähligen Komfortfunktionen ködern zu wollen, bietet CSpace einen ganz auf Anonymität und Sicherheit ausgelegten Instant-Messenger. Zudem funktionierte das integrierte VNC-Unterprogramm auf Anhieb und ohne jedwede Konfiguration – das gibt ganz klar Pluspunkte.

CSpace

Download

CSpace 127

Nutzer-Kommentare zu CSpace

  • von Anonymous

    Hilfe aus der Ferne.
    Bei einigen meiner Kunden habe ich dieses kleine Programm installiert. Wenn es ein Problem ...   Mehr

  • von Anonymous

    W2K.
    Also, Cspace 127 bekomme ich nicht unter W2K zum fliegen. Die Vorgängerversion hat einwandfrei funktionier...   Mehr

  • von Anonymous

    Mindestens einen Anmeldeserver.
    Neben den kleinen Beschreibungsfehlern des Programms hat es sonst keine Macken. ...   Mehr

  • von Anonymous

    Cspace braucht sehr wohl einen Server, und zwar ist es einer in Indien.
    Artikel ist schlecht recherchiert, CSPac...   Mehr